Vom Kindergartenkind zum Schulkind

Datum: 06.05.2019
Zeit: 19:00 – 21:15

Veranstaltungsort: Familienzentrum Ahörnchen
Kursnummer: 201


Wie kann ich mein Kind unterstützen, wenn es in die Schule kommt/ist? Wie viel Kontrolle, Verbesserungen, Vorhersagen und Ratschläge sind sinnvoll?

Immer wieder müssen wir Eltern/Pädagogen uns entscheiden: Wollen wir eine Beziehung oder wollen wir Recht haben? Wie viel Verantwortung kann ich mit gutem Gewissen meinem Kind übergeben? Was kann ich tun, wenn ich sehe “mein Kind ist überfordert, zu langsam oder zu unkonzentriert?” Auf Grund der sehr guten Förderung in der Kleinkind – und Kindergartenzeit, sind einige Kinder schon gut auf die Schule vorbereitet worden, langweilen sich bzw, fühlen sich unterfordert.

Begabte, hochbegabte, AD(H)S und “ganz normale” Kinder sitzen nebeneinander. Wie kann ich (noch) auf entspannte Weise reagieren, wenn alle gleichzeitig etwas anderes fordern. Ein Abend, an dem auch Eltern (und Lehrer) willkommen sind, deren Kinder schon in die Schule gehen.

 

Dieser Vortrag findet in Kooperation mit dem FZ Ahörnchen statt!

 

Kursleitung: Andrea Daun

Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Paar-Ticket €12,00
Einzel-Ticket €8,00

Mit dem Abschicken der Buchung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und unseren Teilnahmebedingungen zu.


Kategorie